ALUMNI

Uni und Zahnarzt

Vielen Menschen haben Angst vorm Zahnarzt.

Das kann man, wenn man einmal auf diesem nicht gerade bequemen Stuhl gesessen hat auch nachvollziehen. Nur ist es meist nicht der Stuhl der die Patienten in Angst und Schrecken versetzt, nein es sind tatsächlich die Geräusche, die wir nicht richtig einzuordnen in der Lage sind.

Schon alleine das Warten im Wartezimmer ist für viele Patienten der absolute Horror. Man hört das Geräusch des Bohrers, evtl. die Schmerzensschreie (jetzt kommt sie die Zahnarzt Angst) des gerade aktuellen Patienten und eigentlich will man am liebsten weglaufen.

Interessant ist auch, dass die Zahnschmerzen meist im Wartezimmer immer weg sind. Man hat keine Schmerzen, fühlt sich wohl und will nur noch nach Hause. Und dann kommt sie, die Schwester mit den freundlichen Worten, "der nächste bitte", jetzt ist man dran, jetzt gibt es kein zurück mehr.

Rein, freundlich den Mann mit dem Bohrer begrüßen rauf auf den Stuhl und hoffen, dass er nicht den falschen Zahn erwischt.

Campus News

NOV 28, 2008 (7:40 pm)

Informationen für alle die in Frankreich studieren wollen,...

Newsletter Signup

SIGN UP